You are currently browsing the archives for 19 August 2013.
Displaying 1 - 3 of 3 entries.

Wellnessurlaub in Österreich – Genießen auf hohem Niveau!

  • Posted on August 19, 2013 at 11:31

Das Wellness Wochenende in Österreich zählt zu den beliebtesten Reiseunternehmung der deutschen Bevölkerung. Aus diesem Grund gibt es eine Vielzahl an Thermen und Hotels in und viele weitere Wellness Angebote dieser Art. Neben dem Wellness-Bereich liegt der Trend in den Alpen auch in der Kombination aus Bio, Romantik und Familie. Vor allem der Sport wird in der Alpenrepublik noch immer hohe Priorität beigemessen.

 

Wellness Angebote – die Ihr Herz höher schlagen lassen – klicken Sie hier!
Egal, in welches Bundesland Sie Ihre Reise vornehmen möchten, Österreich bietet Ihnen vor allem im Bereich Wellness die besten Destinationen. Wellness in Kombination mit Sport liegt derzeit im absoluten Trend und wird hauptsächlich von Winter-Touristen sehr geschätzt. Ein Wellness Wochenende inklusive Ski-Pass ist der Renner in Österreich und wird zunehmen von Touristen gebucht. Körperliche Entspannung und wohltuende Massagen nach einem ausgiebigen Ski-Tag können Körper und Geist wieder in Einklang bringen. Doch auch der Sommer bietet in Österreich seine Reize. Vor allem das Salzkammergut, welches im Herzen von Österreich liegt, ist Tourismusmagnet Nummer 1. Über ein Dutzend Seen locken mit einem kühlen Aufenthalt im feuchten Nass. Dazu können Sie sich in den umliegenden Thermen am Abend mit entspannenden Wellness-Angeboten verwöhnen. Derart erholt werden Sie kaum aus einem anderen Urlaub zurückkehren.

Eine Kombination aus Moderne und Tradition – So verzaubert Österreich
Die Mischung aus Tradition und Moderne ist genau jener Reiz, den so viele Reisende an der Alpenrepublik Österreich schätzen. Wellness und Bio-Hotelanlage sind sehr beliebt und gönnen Ihnen einige Tage Abstand vom stressigen Alltag. Kombinieren Sie außerdem Ihren Wellness Aufenthalt in Österreich mit einem Städtetrip und genießen Sie Kultur vom Feinsten. Ein Ausflug nach Wien oder Salzburg bietet Ihnen die Möglichkeit, das Land und Leute besser kennenzulernen. Zudem finden sich immer wieder zahlreiche Veranstaltungen in der gesamten Republik, sodass Langeweile erst kaum auftreten kann. Sowohl für Paare als auch für ganze Familien ist ein Aufenthalt in Österreich eine wahre Wohltat für Körper und Geist. Langweile wird bestimmt nicht dominieren. Genießen Sie außerdem regionale Schmankerl und lassen Sie sich von der Gastfreundschaft der Österreicher begeistern. Wellness, Kultur und Sport – all diese Komponente können Sie mit einem Urlaubsaufenthalt in Österreich genießen.

 

Wellness zum Verschenken

  • Posted on August 19, 2013 at 10:02

Häufig ist man auf der Suche nach einem passenden und besonderen Geschenk und es fehlt einfach eine geeignete Idee. Zum Geburtstag, zu Weihnachten oder beispielsweise auch zum Muttertag werden gern einzigartige Überraschungen überreicht. Oft hat man für die Suche nach Geschenken auch nicht ausreichend viel Zeit. Es werden immer häufiger Präsente in den Onlineshops ausgewählt. Sie finden dort eine riesige Auswahl in den verschiedenen Kategorien vor und die von Ihnen bestellten Artikel werden auch schnell zugestellt. Oft entscheiden sich Kunden für die Bestellung von Gutscheinen. Wellness ist zum Beispiel sehr gefragt und es wird Ihnen in dieser Kategorie eine große Auswahl geboten. Sie könnten sich beispielsweise bei einer Massage mit heißer Schokolade sehr gut entspannen und sich vom Alltagsstress erholen.
Floating genießen
Zum Entspannen und im Bereich Wellness werden nicht nur sehr gern die unterschiedlichsten Massagen als Geschenkidee ausgewählt. Sie können sehr gut eine exklusive Massage verschenken, es entscheiden sich ansonsten viele Kunden ebenfalls für das Floating. Es erwartet Sie bei diesem Angebot ein spezieller Tank in dem sich konzentriertes Salzwasser befindet. Sie fühlen sich bei diesem Erlebnis schwerelos und ohne Außenreize werden Sie sehr schnell neue Energie bekommen. Ihre Muskulatur wird sich entspannen und Sie werden nach der Teilnahme optimal erholt sein. Sie können am Floating allein teilnehmen. Ansonsten besteht ebenfalls die Möglichkeit, dass zwei Personen in einem Tank Platz haben. Oft entscheiden sich Kunden im Anschluss noch für eine zusätzliche Massage.
After Work Relaxing verschenken
Wellness stellt generell eine sehr beliebte Geschenkidee dar und Sie werden mit einem Geschenk aus diesem Bereich garantiert für eine große Freude sorgen. Es werden Ihnen die unterschiedlichsten Möglichkeiten geboten und es ist bestimmt auch für Sie ein passendes Angebot dabei. Eine Teilnahme kann in den meisten Fällen in Ihrer direkten Nähe erfolgen. Überraschen Sie doch vielleicht einmal eine liebe Person mit dem Angebot After Work Relaxing. Ein Bad ist zunächst sehr gut zum Entspannen geeignet und es kann eine längere Rückenmassage erfolgen. Beliebt sind ebenfalls Gesichtsmassagen. Der Bereich Wellness bietet Ihnen eine große Auswahl an Angeboten und es wird Ihnen eine Auswahl sicherlich nicht schwerfallen.

Wellness in den Nockbergen – Das Karlbad in Kärnten

  • Posted on August 19, 2013 at 09:49

Für einen entspannten Wellnessurlaub bietet der Kärnten Spezialist eine große Auswahl an Ferienunterkünften.

Kärnten bietet an allen Ecken kleine versteckte Dinge, die aber durchaus sehenswert und interessant sind. Abwechslung mit Wellness und Entspannung kann auch in einem kleinen Badehaus in den Kärntner Nockbergen enden. 300 jährige Badetradition findet man hier. Der Betrieb beginnt bereits in den frühen Morgenstunden – die Steine des Karlbaches voller Mineralien werden bis auf 1000 Grad erhitzt, Holz und Steine werden dann in Schichten übereinander gestapelt und dann angezündet. Nach zwei Stunden gelangen die glühenden Steine mit Zirbenschwingen (ausgehöhlten Holzgefäßen) in Wannen mit kaltem, radonhaltigem Quellwasser. Viele Steine zerspringen durch die Abkühlung im kalten Wasser und dadurch lösen sich Mineralien im Wasser und heilsamer Dampf entsteht.

So kann man genießen – Badekuren wie im 17. Jahrhundert auf einem 500 Jahre alten Hof können hier genossen werden. Diese Kuren dienen der Vorbeugung gegen Gicht und Rheuma und haben zudem den traumhaften Nebeneffekt unendlich entspannend zu wirken. Das Bad in den Kärntner Nockbergen gilt als ältestes Bauernbad und letztes seiner Art. Auf 1.700 m Seehöhe liegt das Karlbad, welches seinen Namen vermutlich von dem kleinen Kar nördlich des Bades, einer Mulde zwischen den Gipfeln von Eisentalhöhe und Königstuhl, aus deren Quelle der am Bad vorbeifließende Karlbach gespeist wird. Nach dem auch der Karlnock benannt ist. Man kann es auch als ältestes Wellnessbad der Alpen bezeichnen. Das Erholungbad liegt an der Nockalmstraße in Kärnten und bietet Badegästen aber auch Wanderern ein traumhaftes Ausflugsziel.

Der Ruf des Wirts zum Bad hat schon Tradition „Booooodn!“ Männer und Frauen getrennt steigen in die Badewannen in das bis zu 40 Grad warme Wasser und die Tröge werden dann mit Brettern abgedeckt. Eine halbe bis eine dreiviertel Stunde verweilt man im Wasser und trinkt dazu frisches Quellwasser. Bei den Wellnesstagen kann man nebenher auch die körperliche Konstitution durch Wanderungen verbessern.  Hausmannskost, Höhenluft und gesundes Kärntner Wasser tragen zur Erholung und Entspannung bei. Schon im Jahre 1730 schickte der Arzt Anton von Willburg die rheuma- und gichtgeplagten Bauern zu einer Kur dorthin, weil er dem Wasser besondere Heilkräfte zuschrieb. Ein Versuch lohnt sich!